Frauentagsbowling am 08.03.2017

Details

Am 8. März hatte der Kreisfeuerwehrverband wieder 100 Frauen zum Bowling und Romme‘ auf die Speed Bowlingbahn, in Altes Lager eingeladen.

 

Auch wenn zur 17 Veranstaltung dieser Art nur 88 Frauen kamen, war es doch wieder ein sehr schöner Abend, an dem die Frauen im Mittelpunkt standen. Während die meisten sich beim Bowling vergnügten und sportlich betätigten, spielten 8 Frauen Romme´ und hatte dabei ihren Spaß.

 

Zur Stärkung gab es belegte Brötchen, denn einige Frauen sind direkt nach der Arbeit, zum bowlen gefahren, bzw. gefahren worden, von Kameraden ihrer Wehren. Kameraden vom Vorstand des KFV verteilten dann auch noch Rosen an die Frauen und dankten ihnen, für ihre Bereitschaft sich für anderen in ihrer Freizeit, bei der Feuerwehr einzusetzen.

Gespannt warteten dann alle zum Schluß auf die Siegerehrung. Auch wenn nicht alle Kameradinnen einen Preis bekommen konnten, hatten doch Alle schöne Zeit auf der Bowlingbahn.

Beim  den Romme‘ Gingen alle 3 Pokale nach Holbeck, Platz 1 belegte Steffi, Platz 2 Gitta und 3. wurde Ruth.

Beim Bowling ging der 1. Platz, mit 279 Pins aus 2 Runden, an Maike aus Rangsdorf, sie bekam auch den Wanderpokal und wird sicher im nächsten Jahr versuche diesen zu verteidigen. Platz 2 ging an Karo aus Bochow, 268 Pins und Dritte wurde Elke, J. aus Trebbin, mit 256 Pins.

Zum Ende der Veranstaltung, waren sich alle einig, dass man sich im nächsten am 8. März wieder zum Bowling treffen möchte.

Bedanken möchte ich mich besonders bei unserer Schatzmeisterin Bettina Schendel, die wie in den Jahren zuvor diese Veranstaltung wieder bestens vorbereitet hatte.

 

Hartmut Plock

Geschäftsführer

 

20170308_191135
20170308_191652
20170308_192525
20170308_210126

   
© Verband der Feuerwehren im Landkreis Teltow-Fläming e.V.